Martin Luther Schule, Königstraße 20, 58840 Plettenberg MO: 19:00 - 20:30 Uhr | DI: 17:00 - 19:00 Uhr | FR: 18:00 - 19:00 Uhr

Kup-Prüfung 18.06.2016

Kup- Prüfung des TKD Plettenberg 05 e.V. vom 18.06.2016

13 Mitglieder des TKD Plettenberg stellten sich der Prüfungskommission, bestehend aus den NWTV- Prüfern Holger Kosch (5. DAN) und Christian Traumüller (3. DAN).

Vor den Augen der Prüfer und den anwesenden Besuchern mussten die Prüflinge entsprechend ihrer angestrebten Graduierung die verschiedenen Bereiche des Taekwon- Do zeigen.

Am Anfang der Prüfung wurden die erlernten Grundschultechniken als Einzelfolge vorgeführt. Danach kamen die festgelegten Bewegungsabläufe (Tul) mit vorgeschriebenen Techniken von bis zu 37 Bewegungen, die einen wichtigen Teil einer Taekwon-Do Prüfung ausmachen.

Im Anschluss der Formenläufe mussten noch die Partnerübung, Selbstverteidigung und der immer wieder sehenswerte Bruchtest vorgeführt werden. Die theoretischen Kenntnisse des Taekwon-Do wurden tags zuvor bei dem Training in einer kleinen schriftlichen Prüfung überprüft.

Nach 3 Stunden konnte jeder der Prüflinge seine Prüfungsurkunde und den neuen Gürtel in Empfang nehmen.

Den halb/gelben (9.Kup) Gürtel erreichten: Nadine und Sophia Ventimiglia
Den gelben Gürtel (8.Kup) erreichten: Andreas Fuß, Jannik Borrego Linares und Nikita Yushkevich.
Den halb/grünen Gürtel (7.Kup) erreichte: Aleksej Kuzmenka.
Den grünen Gürtel (6.Kup) konnten Tobias und Mandy Meier sowie Johann Stoll entgegen nehmen.
Karsten und Marcel Gollan erreichten den halb/ blauen Gürtel (5.Kup) und Nadine Tamm den halb/roten Gürtel (3.Kup).
Den 2. Kup und damit den roten Gürtel bestand Robert Fuß.

Die Prüfer, der Vorstand und die Vereinsmitglieder gratulieren allen Prüflingen zur bestandenen Prüfung.

Menü schließen